Patrick Süskind: Das Parfüm. Die Geschichte eines Mörders (Roman, 1984)

Ein ungeliebtes, aber in Sachen Dufterkennung und -herstellung hochbegabtes Kind entwickelt sich zum Massenmörder. Warum? Und warum erfasst „den größten Parfumeur aller Zeiten“ schließlich der Ekel an der Menschheit? Dr. Gerhard Vogt lotet die Feinheiten und Tiefen von Patrick Süskinds Erfolgsroman aus.

Hier das Begleitmaterial als PDF zum Herunterladen.

Advertisements

Autor: Literaturklub Sindelfingen

Der Literaturklub bei InterKultur Sindelfingen e. V. Internationale Kulturvereinigung Sindelfingen e. V.