Wolfram von Eschenbach: Das Anti-Tagelied

Es gibt 2020 noch einen weiteren Jubilar, der dem Literaturklub am Herzen liegt: Wolfram von Eschenbach, gestorben etwa 1220, also vor 800 Jahren. Und auch sein Jubiläum findet wenig Beachtung, obwohl Wolfram vielen als der größte unter den Dichtern des deutschen Mittelalters gilt. Seine Bedeutung beruht in erster Linie auf dem Versepos „Parzival“, dessen Name ja – zumindest durch Wagners Oper „Parsifal“ – auch heute noch geläufig ist, er hat aber auch Minnelieder verfasst, nicht viele, aber eigenwillige. Eins davon soll hier vorgestellt werden:

PDF-Dokument (4 Seiten, 4 MB inkl. Hörbeispiel)
Zum Anhören des Tons nach dem Anklicken des Links „Gedichtvorlesung“ diese durch „Zulassen“ aktivieren (die Datei liegt auf einem anderen Blog: http://www.xn--hckerling-v2a.de).

Autor: Literaturklub Sindelfingen

Der Literaturklub bei InterKultur Sindelfingen e. V. Internationale Kulturvereinigung Sindelfingen e. V.